Tag 8-14

Nach zwei Wochen,  3,1 Kilo abgenommen, dieses mal mit Sport.

Auch diese Woche habe ich keinen Kohldampf geschoben.
Es ist auch hier definitiv eine Frage der Bewusstwerdung, was ich erreichen möchte und vor allem, für wen ich das erreichen möchte. Ich mache die Challenge für mich, um mich fitter und gesünder zu fühlen und nicht um zu gefallen oder sonst ein Ziel im Außen zu erreichen. Das klingt "logisch" und banal, ist es jedoch nicht. Es macht einen riesen Unterschied, ob wir die Sachen die wir machen, primär für uns machen oder um Erwartungen im Außen zu befriedigen.

Das Wichtigste dabei ist, bewusst zu fühlen, ob ich jetzt WIRKLICH Hunger habe oder ob es nur so eine Unruhe ist... so ein "Kribbeln".... vielleicht Langeweile, Ungeduld, oder ein anderes Gefühl, was mich essen lassen möchte.

Ich lerne zur Zeit nicht nur weiterhin Kochen, sondern auch wieder "echten" Hunger zu fühlen. Klingt bekloppt? Ist es jedoch (für mich) gerade nicht. Sehr schnell habe ich früher zu irgendwas gegriffen, wenn ich mich zum Beispiel bei der Arbeit auf was Kniffliges konzentrieren musste oder einen schlechten Tage hatte, an welchen ich mich über irgendwas geärgert habe, usw.

Das war dann natürlich KEIN Hunger. Und wenn wir keinen Hunger haben, dann braucht unser Körper gerade auch keine Nahrung und geben wir sie ihm doch, dann wird das "auf Lager" gelegt, wir nehmen zu...

Vom Prinzip her eine sehr einfache "Erfindung" von Mutter Natur, nur zu Essen, wenn wir Hunger haben und wenn nicht, dann eben nichts zu essen. Wir reden uns den Hunger also sehr oft ein. Sich dies über einen längeren Zeitraum bewusst zu machen, wird das mit dem (echten) Hunger fühlen dann mittelfristig wieder in mein Leben integrieren, denn ich in zur Erkenntnis gelangt, dass es alles auch einfacher geht, mit dem gesund leben. Einfach die alten (An)Gewohnheiten hinterfragen und mal genauer hinschauen, ob das was wir so machen, (für uns) Sinn macht. ;-) 

Was ich alles gegessen und getrunken habe, steht in der Videobeschreibung bei Youtube.

Mal schauen, wie es nächste Woche Montag aussieht. ;-)

Vegan for Fit - Challenge, 2 Woche